Unsere Ärzte

Dr. med. Bettina Koller

Nach dem Studium der Humanmedizin in Bochum, Berlin und München Ausbildung zur Internistin und Kardiologin im Deutschen Herzzentrum München (1987-1991 und 1993-1996) und im Klinikum Rechts der Isar der TU München (1996-1998) Zusätzliche Ausbildung in Kardiologie und wissenschaftliche Arbeit über Herzrhythmusstörungen an der Georgetown University in Washington DC, USA (1991-1993).
1987 Approbation Humanmedizin in München
1988 Promotion an der TU München über Herzrhythmustörungen
1995 Fachärztin für Innere Medizin
1996 Anerkennung zur Teilgebietsbezeichung Kardiologie
Seit 2001 niedergelassen als Kardiologin und Internistin
Seit 2010 Weiterbildungsberechtigung für Innere Medizin und Kardiologie

Deutsche Gesellschaft für Herz-Kreislauferkrankungen
Bund der niedergelassenen Kardiologen Deutschlands
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
Bund der niedergelassenen fachärztlichen Internisten
Mitgründerin des Qualitätszirkels Kardiologie und Angiologie München

Auszeichnungen
1991-1993 Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1993 Stipendium der American Heart Association

Veröffentlichungen
Berichte über eigene Forschungsergebnissse in den internationalen kardiologischen Fachzeitschriften Circulation und JACC, Journal of Cardiovascular Pharmacology, PACE, European Heart Journal, Zeitschrift für Kardiologie, HERZ. Buchbeiträge in Cardiovascular Pharmaceutics and Therapeutics, Churchill Livingstone, New York, und Cardiac Arrhythmias: the managment of atrial fibrillation, Springer Verlag Berlin.

Studium der Humanmedizin 1994-2000 in Wien. 2000-2013 Ausbildung zur Internistin und Kardiologin und Tätigkeit schwerpunktmässig im Echolabor und auf der Intensivstation im Städtischen Klinikum München Neuperlach.  2013-2015 Herzchirurgie Deutsches Herzzentrum München, prä- intra- und postoperative Diagnostik bei Patienten mit Klappenerkrankungen, Schwerpunkt TAVI (Katheterklappen).

Seit 2015 in unserer Praxis zur Durchführung der gesamten kardiologischen nichtinvasiven Diagnostik. Seit 2019 als Partnerin von Frau Dr. Koller.

1994-2000 Studium Humanmedizin Wien
2000-2002 Ärztin im Praktikum Städtisches Klinikum Neuperlach
2002 Approbation
2003 Gastarztaufenthalt USA: University of Texas Medical School, Hermann Hospital (3D Echokardiographie, kardiale PET Scan Techniken)
2007 Facharztanerkennung Innere Medizin
2011 Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Kardiologie
2013-2015 Herzchirurgie Deutsches Herzzentrum München

Langjährige Oberärztin für Kardiologie und Innere Medizin in der Klinik für Kardiologie im Klinikum Harlaching inklusive invasive Kardiologie mit 24 Stunden Rufbereitschaft und verantwortliche Oberärztin für die zertifizierte Chest Pain Unit und die kardiologische Tagesklinik. Zusatzqualifikation in der interventionellen Kardiologie und ausserdem Zusatzqualifikation Diabetologie.

Facharztweiterbildung von 02/2012-02/2016 am Herzzentrum Leipzig, Abteilung für Kardiologie. Schwerpunkte waren dort die nicht-invasive kardiologische Diagnostik und Herzinsuffizienzambulanz. Ab 03/2016 am Universitätsklinikum, interdisziplinäre, internistische Intensivstation. 03/2018 Anerkennung Facharzt für Innere Medizin

DEGUM-zertifikat Echokardiographie 2016, nachfolgend Echokardiographie-Tutor und Echokardiographie-Unterricht  am Universitätsklinikum Leipzig,
Zusatzausbildung Notfallmedizin 2017, seither regelmäßige Tätigkeit als Notarzt

Unsere Medizinischen Fachangestellten

Gabriele Mühlstein

Medizinische Fachangestellte und zusätzliche, langjährige Tätigkeit im administrativen und elektronischen Bereich.

Frau Mühlstein ist zuständig für die kardiologische Funktionsdiagnostik, sowie für die Serviceleistungen am Empfang und Telephon. Sie ist verantwortlich für das Bestellwesen und die Vorratshaltung.

Verena Budek

Medizinische Fachangestellte mit Ausbildung schwerpunktmäßig im internistischen Fachgebiet.

Frau Budek führt die gesamte kardiologische Funktionsdiagnostik durch. Außerdem übernimmt sie Teile des Schriftverkehrs. Sie ist auch für den Empfang und die Organisation der Praxisabläufe zuständig.

Daniela Garcia

Medizinische Fachangestellte mit Ausbildung schwerpunktmäßig im internistischen-vaskulären Gebiet.

Frau Garcia führt alle kardiovaskulären Funktionen durch. Sie ist auch für den Empfang und die Organisation der Praxisabläufe zuständig. Außerdem ist sie im Hygiene-und Qualitätsmanagement weitergebildet.

Nina Birgmeir

Medizinische Fachangestellte mit besonderen Aufgaben am Empfang, Betreuung und Verwaltung von Patienten sowie Schriftverkehr und Computer Kommunikation.

Sie hat zusätzlich  umfangreiche Kenntnisse in der Naturheilkunde und Orthomolekularen  Medizin und eine Zusatzqualifikation im Hygienemanagement.

Möchten Sie bei uns arbeiten? Bewerben Sie sich